Russell Rich, Katherine

Katherine Russell Rich (1955 – 03.04.2012) war eine amerikanische Journalistin und Schriftstellerin aus New York City. Ihr erstes Buch The Red Devil: To Hell with Cancer, and Back,  erschienen in deutscher Übersetzung unter dem Titel Verflucht, ich will leben 2001 (gebundene Ausg.) und 2003 als Taschenbuch bei Krüger. Ihr zweites Buch Dreaming in Hindi wurde 2011 für den Dolman Travel Book Award nominiert.

Russell Rich veröffentlichte Artikel in der New York Times, im New York Times Magazine, in der Washington Post, bei Oregonia, in The Oprah Magazine, bei Vogue und Salon. Sie erhielt diverse Förderungen und Stipendien, einschließlich eines von der New York Foundation of the Arts, vom New York Public Library’s Center for Scholars and Writers, Guggenheim Fellowship (2011) etc.

Quellen

Biographie http://www.katherinerussellrich.com/bio_katherine_russell_rich.html 
Gespräch über Dreaming in Hindi

Links